Feedback

Hinweise zur Nutzung der Psychotherapeutinnen-Kartei für Frauen mit Behinderung

Diese Kartei soll Frauen mit Behinderung die Suche nach einer Psychotherapeutin erleichtern. Mit ihrer Hilfe können Frauen erfahren, welche Therapeutinnen bereits Erfahrung in der Arbeit mit behinderten Frauen haben. Sie können auch nachschauen, welche Therapeutinnen eine rollstuhlzugängliche Praxis haben oder wie viele Stufen zur Praxis führen. Außerdem können Frauen nachsehen, ob es in ihrer Stadt Therapeutinnen gibt, die bereit sind, mit Frauen mit so genannter geistiger Behinderung oder mit gehörlosen Frauen zusammen zu arbeiten. Für die Angaben übernimmt das Hessische Koordinationsbüro für Frauen mit Behinderung keine Gewähr. Die Antworten entsprechen den Angaben der Therapeutinnen.

Diese Kartei ist jedoch nicht vollständig! Es gibt in Ihrer Stadt noch viel mehr Psychotherapeutinnen. In dieser Kartei sind nur die Therapeutinnen aufgelistet, die sich an der Umfrage des Hessischen Koordinationsbüros für Frauen mit Behinderung beteiligt haben.

Einige zusätzliche Psychotherapeutinnen sind nur in der Kartei im Büro in Frankfurt einsehbar. Gerne informieren wir Sie, ob noch weitere Therapeutinnen in der von Ihnen gesuchten Stadt in unserer Kartei veröffentlicht sind.
Sie erreichen uns unter:
Paritätischer Wohlfahrtsverband                                                             
Landesverband Hessen e. V.                                                                       
Hessisches Koordinationsbüro für Frauen mit Behinderung             
                        
Auf der Körnerwiese 5
60322 Frankfurt
Tel.: 0 69 | 955 262-36
Fax: 0 69 | 955 262-38
E-Mail: hkfb@remove-this.paritaet-hessen.org

Weitere Psychotherapeutinnen können Sie auch von Ihrer Krankenkasse oder von einer Beratungsstelle aus Ihrer Stadt erfahren.

Bis jetzt umfasst diese Kartei Psychotherapeutinnen in alphabetischer Reihenfolge in folgenden Städten in Hessen:
Psychotherapeutinnen in Frankfurt
Psychotherapeutinnen in Kassel
Psychotherapeutinnen in Marburg
Psychotherapeutinnen in Wiesbaden
Psychotherapeutinnen in sonstigen Orten in Hessen

Wir möchten die Kartei jedoch gerne erweitern. Wenn Sie uns Adressen von Psychotherapeutinnen nennen können, werden wir diese gerne anschreiben und sie um eine Mitarbeit bitten. Wenn Sie selber Psychotherapeutin sind, freuen wir uns, wenn Sie sich mit dem Ausfüllen des Fragebogens beteiligen, damit wir Sie aufnehmen können.

Hier können Sie den Fragebogen downloaden.
Fragebogen als Pdf-Dokument
Fragebogen als Word-Dokument

Für die erste Schnellsuche gibt es auch die Möglichkeit der Suche nach bestimmten Kriterien. Auch hier sind die Therapeutinnen alphabetisch geordnet:

Therapieerfahrung mit behinderten Frauen
Therapie mit Heimbewohnerinnen vorstellbar
Therapie mit Frauen mit sogenannter geistiger Behinderung vorstellbar
Therapie mit gehörlosen Frauen vorstellbar
Rollstuhlzugängliche Praxisräume

Der Artikel Was ist Psychotherapie? von Kassandra Ruhm 
erklärt in einfacher Sprache die unterschiedlichen Formen der  Psychotherapie.

Nun wünschen wir Ihnen viel Erfolg bei der Suche nach einer Psychotherapeutin!

Rita Schroll
Leiterin des Hessischen Koordinationsbüros für Frauen mit Behinderung